Die Deutsche Nationalmannschaft kommt durch den Sieg über die Slowakei 3:0 im Nordfranzösischen Austragungsort Lille ins Viertelfinale der EM 2016.
Deutschland dominierte das Duell mit dem Außenseiter ab dem Beginn des Matches.
Bereits in der 8. Spielminute erzielte Boateng das 1:0 es folgten in der 43. Minute das 2:0 das 3:0 durch Gomez.
In der 63. Minute verwandelt Draxler nach einer Ecke von Kroos und eine Kopfball von Hummels zum Endstand 3:0.