Die deutsche Nationalmannschaft besiegte in ihrem ersten Spiel der Fußball EM 2016 die Ukraine mit 2:0 im nordfranzösischen Lille.
Nach einem 1. Tor von Shkodran Mustafi in der 19. Minute der ersten Halbzeit im Stade Pierre-Mauroy erzielte Schweinsteiger nach Verlängerung in der 91 Minute das 2:0 für die Mannschaft.
Damit belegt Deutschland den 1. Platz in der Gruppe C vor Polen.